Textversion
StartseiteBeratungVerkaufReparaturAufrüstungInternetNetzwerkTVUSVDatensicherungSicherheit

Datensicherung:

Datenbackup

Daten retten

Systemsicherung

Disaster-Recovery

Replikation in die Cloud

Allgemein:

Startseite

Newsletter

Referenzen

IT-Fachhandel, Internet, Discounter und Ketten

Kontakt

Disclaimer

Sitemap

Impressum

Wir holen Ihre Daten aus dem Koma

Was tun, wenn keine regelmäßige Datensicherung erfolgte? Auch dann müssen die Daten noch nicht verloren sein.
Egal ob der Crash durch Hardware-Defekt oder logische Fehler entstanden ist, die Daten sind meist noch vorhanden. Um die Daten retten zu können, sollte man auf dem beschädigten Laufwerk keinesfalls speichern oder defragmentieren. Fahren Sie in solch einem Fall den PC herunter und » kontaktieren Sie den Fachmann zur Datenrettung.

Wir scannen und "entlöschen" beliebige Dateien, die durch Formatierung, Löschung oder durch offensichtliche oder ungeklärte Ursachen von der Festplatte gelöscht wurden. Wenn Sie also eine Festplatte oder eine Partition versehentlich formatiert haben, ist dies kein Problem. Auch wenn der Papierkorb versehentlich oder absichtlich geleert wurde oder eine Datei versehentlich oder absichtlich direkt gelöscht wurde. Eine Wiederherstellung ist selbst dann oft noch möglich wenn die Partition gelöscht wurde.

Kommt es zum Datenverlust, sollte der Anwender vor allen Rettungsversuchen die zugrunde liegenden Ursachen ermitteln. Bei Hardware-Defekten wie einem Headcrash kann bereits das Einschalten des PCs und Mounten der Festplatte den Schaden erheblich vergrößern.


Computer+MediaSR - personal-IT-service -